• Home

Spiel - IDEENFINDERIN

ALLGEMEINES

Von der Selbstständigkeit als Ideenfinderin 2004 bis zum Projekt bei Donner-Media TV-& Filmproduktion.

Seit 2011

Orgakalender, Kochbücher und Spiele stehen im Vordergrund, da meine Kreativität im TV- Bereich genutzt werden.

Kreative Aufträge werden gerne angenommen, der Schwerpunkt liegt auf dem Entwickeln und Bearbeiten. Wer meine Produkte und Dienstleistungen sucht, dem helfe ich gerne bei den Überlegungen und der Umsetzung.

2010

  • Der Orgakalender ist jetzt auch in DIN A 2-Format erhältlich.
  • Ideenfinderin und Donner-Websoft werden jetzt als Donner-Media gemeinsam mit dem Schwerpunkt Firmenkunden geführt.

2009

  • Das LebePrima-Kochbuch ist fertig. 

2008

  • Produktreif - alle Entwicklungen, die noch keinen Hersteller gefunden haben, werden hier vorgestellt.
    Wir entwickeln jetzt auch ganz individuelle Schriftzüge. die erste Schrift ist fürProduktreif. Ein weiterer Schriftzug entsteht für ein Spiel.

2007

  • Preisverleihung und Coaching in Bonn
  • Februar 2007 Das Blog für LebePrima ist online
  • Januar 2007 Ich-AGlerin 2006

    Fotoausstellung "Galerie auf dem Weg"

2006

  • Ein Kochbuch geht auf Reisen - ab Februar ist es möglich, einen Satz Kochbücher für 4 Schulwochen zu testen
  • November 2006 Adventsmarkt im Bocholter Textilmuseum
  • Spielemesse in Essen
  • Die Partnerstädtesets für Borken sind fertig.
  • LebePrima - die ersten Rezepte stehen in der Zeitung, nun gibt es wöchentlich regionale und saisonale Rezepte im Bocholter Report
  • LebePrima entsteht, zusammen mit Susanne Hagedorn
  • Nominierung zur ICH-AG des Monates April
  • Mein Hirsesoufflékuchen wird beim WDR-Kuchenbüffet am 25. März vorgestellt.
  • Wahnsinn, ein Artikel in der Borkener Zeitung am 5. Januar und das Interesse für "Marias schnelle Küche" führte zu Verkaufsengpässen in den Verkaufsstellen.

2005

  • Das Kochbuch "Marias schnelle Küche" ist lieferbar.
  • Der Weltrekordversuch wurde abgelehnt, wir spielen trotzdem das
    "Das Gesellschaftsspiel in Originalversion mit den meisten Menschen als Spielfiguren in einem Spiel" - im Rahmen des Oktoberfestes der Kinderkrebshilfe.
  • Zwischendurch - die Partyvariante ist fertig.

2004

  • Präsenz auf dem Krammarkt in Borken.
  • Weihnachtsmarkt im Bocholter Textilmuseum
  • Zwischendurch in der Überall & Unterwegsvariante wird innerhalb von 5 Tagen 90 mal verkauft.
  • Der Persönliche Familienkalender ist fertig.
  • Die Minisets in der ersten Variation sind hergestellt.
  • Firmengründung am 01.02.2004

2003

  • Die Idee BIGACT entsteht im September